Im hohen Norden – Finnisch Lappland

Wie ich euch bereits in meinem Post über Rovaniemi und das Santa Claus Village berichtet habe, liegt die Hauptstadt Lapplands direkt am Polarkreis und schon sehr weit im Norden, unserer Reise im November führte uns aber im zweiten Teil noch rund 250km nördlicher, bis nach Saariselkä. Dieser kleine Ort mit 311 Einwohnern (und über 10.000 Hotelbetten) gehört zum Ort Ivalo, der immerhin 3.000 Einwohner hat. Bekannt ist die Region um Finnlands zweitgrößten Nationalpark für jegliche Wintersportaktivitäten und sehr viel Schnee. Tatsächlich habe ich noch nie so viel Schnee gesehen und und noch nie waren mit Schnee bedeckten Tannen so wunderschön und faszinierend. Was wir alles in Lappland erlebt und entdeckt haben, möchte ich euch heute zeigen. Weiterlesen

Zu Besuch bei Santa Claus in Lappland

Einmal den echten Weihnachtsmann treffen, ihn im hohen Norden in Lappland besuchen – Wer hat nicht auch schon davon geträumt? Wir haben dieses Jahr im November diesen Traum wahr werden lassen und sind an den Polarkreis, genauer gesagt nach Rovaniemi gereist. Rovaniemi ist die offiziellen Heimatstadt des Weihnachtsmannes und zugleich die Hauptstadt Lapplands. Das dazugehörige Santa Claus Village liegt direkt auf dem nördlichen Polarkreis auf 66° 33′ 55″ nördlicher Breite, sodass man bei einem Besuch den Polarkreis überqueren kann bzw. muss. Definitiv ein Erlebnis für die Bucketlist! Heute möchte ich euch ein paar Eindrücke und Tipps zum Besuch beim Weihnachtsmann und vor allem im Hohen Norden geben. Weiterlesen

ICELAND X: Islandreise mit Baby -Unsere Erfahrungen

„Ihr fliegt nach Island, und was macht ihr mit Leon?“ Die Frage haben wir in den Wochen vor unserer Reise tatsächlich sehr oft gehört. Ich fand es erst komisch, weil für uns natürlich klar war, dass wir unser Baby mitnehmen und wir auch generell keine anderen Optionen in Erwähnung gezogen haben, aber andere denken scheinbar anders und alles, was über die Ferienwohnung an der Ostsee hinaus geht weckt das Interesse. Heute möchte ich euch daher ein Feedback geben zum Thema: Island mit Baby – Geht das überhaupt? Eins Vorweg: Wir haben Island als äußerst kinderfreundlich kennen gelernt und würden sofort wieder kommen! Weiterlesen

ICELAND IX: Island Rundreise entlang der Ringstrasse 1: Route, Unterkünfte & Tipps

2017 waren wir bereits eine Woche auf Island und haben uns ausgehend von Reykjavik den Golden Circle, Reykjanes Peninsula, Teile es Süden wie Vik, die Blue Lagoon & auch das berühmte „Wracked Plane“ angesehen. Da wir damals nicht zur Gletscherlagune Jökulsárlón und zum Diamand Beach konnten, da die Ringstrasse durch eine Überflutung gesperrt war, stand für uns fest: Island wir kommen wieder! Letzte Woche war es dann endlich soweit, eine Woche Rundreise entlang der Ringstrasse 1, 1400km um Island. Heute stelle ich euch unsere Route, Unterkünfte und Sehenswürdigkeiten vor. Weiterlesen

Aufstieg auf den Vesuv mit Baby

Der Vesuv liegt ca. 30mn Fahrzeit von Neapel entfernt und ist der einzige aktive Vulkan auf dem europäischen Festland. Bekannt ist er den meisten wohl durch seinen Ausbruch um 79 n. Chr. als die Stadt Pompeji vollständig begraben wurde. Der letzte Ausbruch fand im Jahr 1944 statt, sodass sich der Vulkan seitdem mehr und mehr zu einer touristischen Attraktion entwickelt hat und täglich hunderte Besucher die 1281m erklimmen. Weiterlesen

Packliste: Reisen mit Baby

Wir sind Weltenbummler, lieben es zu reisen, die Welt zu entdecken und geben unser Geld lieber für Reisen als Aktien aus. Um euch meine Liebe zum Reisen näher zu bringen habe ich 2016 thelifeofsvea gegründet und auch wenn das Reisen jetzt einige Zeit in den Hintergrund getreten war, soll es ab jetzt wieder mehr Content zu diesem Thema geben. 🙂

Weiterlesen

Schwanger reisen – Meine Tipps

Für uns geht es am Montag nach Mykonos in ein tolles Hotel mit Meerblick und Pool. Ich freu mich unendlich auf einen Urlaub voller Entspannung, Sonne und relaxen, denn das ist bei unserem Städtetrip nach New York definitiv zu kurz gekommen. Ich war abends fast erschlagen von den Eindrücken und vor allem vom vielen Laufen. Obwohl ich zu dem Zeitpunkt erst im vierten Monat war, hatte es meiner Kondition bereits ganz schön zugesetzt und nach acht oder mehr Stunden zu Fuss waren zudem meine Füsse und mein Rücken ziemlich fertig, sodass ich einfach nicht mehr konnte. Von diesem Babymoon, wie man es mittlerweile überall nennt, erhoffe ich mir also das absolute Gegenteil und erwarte Sonnenuntergänge, malerische kleine Örtchen mit blauweißen Häuschen und tolle Aussichten. Bevor es auf die Reise geht, mache ich mir mittlerweile aber mehr Gedanken als ohne Baby im Bauch, was es alles zu Bedenken gibt und wie vor allem An- und Abreise möglichst stressfrei werden. Weiterlesen

NYC: Empire State Building

In New York City gibt es wahnsinnig viele hohe Gebäude bzw. Wolkenkratzer; genau genommen gibt es so viele, dass die Sonnenstrahlen an vielen Stellen gar nicht den Boden erreichen können, sondern oben abgefangen werden. Als wir das erste Mal aus der U-Bahn gestiegen sind, war das für uns ganz schön ungewohnt. Nach einem dieser hohen Gebäude haben wir bereits am ersten Tag Ausschau gehalten, dem wohl bekanntesten Hochhaus in New York, das Empire State Building (ESB). Ich habe euch heute eine kurze Review zu unserem Besuch inkl. Informationen zu Öffnungszeiten, Tickets und dem Ausblick aufgeschrieben. Weiterlesen

Warner Bros. Studio Tour – The Making of Harry Potter

Mr. und Mrs. Dursley im Ligusterweg Nummer 4 waren stolz darauf, ganz und gar normal zu sein, sehr stolz sogar. – So fängt eines meiner absoluten Lieblingsbücher bzw. Reihen an: Harry Potter! Vor zwei Wochen habe ich eine Freundin in London besucht und mir endlich einen großen Wunsch erfüllt und die Warner Bros. Studio Tour London besucht,in der man hinter die Kulissen und in die Welt von Harry Potter entführt wird. Wie uns die Tour gefallen hat möchte ich euch heute berichten. Weiterlesen