DIY Adventskalender

Ein Adventskalender gehört für mich zu Weihnachten ebenso wie der Weihnachtsbaum und der Adventskranz fest dazu. In diesem Jahr habe ich mich dazu entschieden meinem Mann einen Kalender selber zu basteln, anstatt wie in den letzten Jahren unseren fertigen Wandkalender zu nutzen. Und heute zeige ich euch, was ich dafür eingekauft habe und wie der Kalender am Ende aussieht. Weiterlesen

Advertisements

Unsere Hochzeit: Deko, Details, DIY und ganz viel Vintage

Ich sitze gerade auf der Rückfahrt von einer wundervollen Hochzeit im Auto und möchte euch heute noch einmal ein paar weitere Punkte neben der Foboxy Foboxy und unserem DIY Herz-Gästebuch von unserer Hochzeit vorstellen, die wir für unsere Gäste vorbereitet hatten. Weiterlesen

Unsere Hochzeit: Die Hochzeitstorte

Als Hochzeitstorte wollten wir unbedingt eine mehrstöckige Torte, die qualitätiv hochwertig ist und vor allem auch schmeckt. Gerade letzteres ist leider nicht selbstverständlich, meist sind Torten einfach nur unerträglich süß und ich selbst bin oft schon nach zwei Bissen satt. Alles über unserer Traumtorte habe ich euch einmal aufgeschrieben. Weiterlesen

Florida Roadtrip VII: Outlet Shopping in Florida

So teuer wie Lebensmittel in Florida sind, so günstig sind dagegen Klamotten, Taschen und alles, was das Shopping-Herz höher schlagen lässt. Wir haben gezielt versucht am Anfang in Miami in „normalen“ Läden nicht viel Geld auszugeben, da wir ja wussten, dass uns auf der Reise noch einige Malls und Outlets erwarten. Bis auf einen kleinen Kaufrausch im GAP-Sale (immerhin auch ordentlich gespart) hat das auch super geklappt. Wo wir sonst noch waren, habe ich euch einmal zusammengefasst: Weiterlesen

Florida Roadtrip IV: Helicopterrundflug über Key West

Zur Hochzeit wollte ich meinem Zukünftigen etwas besonders schenken und bin bei meiner Reiserecherche für unseren Florida Roadtrip auf den Post von Susi auf ihrem Blog blackdotswhitespots aufmerksam geworden. Direkt in dem Moment war mir klar, ich verschenke einen Helicopterflug über Key West. Nach einiger Suche habe ich mich für den Anbieter Air Adventures entschieden, dort werden Rundflüge von 5mn – 30mn angeboten. Gebucht habe ich allerdings über Groupon, da ich so noch etwas sparen konnte und zusätzlich ein Video des gesamten Flugs, sowie live-Fotos bekommen habe. Wenn ihr einen Flug buchen wollt, achtet unbedingt darauf, ob die reine Flugzeit bezahlt wird, oder ab dem Moment, wo ihr in den Heli steigt. Dieser braucht nämlich noch ca. 2-5mn um startbereit zu sein, was oft bereits von eurer Zeit abgeht. Bei Air Adventures war das zum Glück  nicht der Fall und wir hatten zudem eine sehr liebe Pilotin, die uns ganz viel gezeigt hat. Obwohl ich vor Start etwas Angst hatte, war unser Flug atemraubend und unvergesslich. Wir konnten alles aus der Vogelperspektive sehen und haben sogar Schiffwracks im Meer liegen sehen, aber seht selbst: Weiterlesen