Tromsø – Huskey Farm Villmarkssenter

Wir haben heute einen Ausflug zum Villmarkssenter gemacht, einem der größten Abenteuerunternehmen Norwegens. Die Husky Farm, dir wir besucht haben liegt in Kvaløya, ca. 30mn von unserem Hotel und damit dem Zentrum von Tromsø entfernt (man fährt in Richtung Flughafen, dann über die Brücke in Richtung Sommaroy). Auf der Farm leben 300 Huskies.Angeboten werden Schlittenhundfahrten am Tag und in der Nacht zum Polarlichter schauen. Da wir spontan im Villmarkssenter vorbei gekommen sind, haben wir keine Tour gemacht, sondern uns die Hunde nur angesehen. Die Mitarbeiter waren super freundlich und für ca. 9Euro (80NOK) durften wir uns frei auf dem ganzen Gebiet bewegen, mit den Tieren spielen, sie streicheln und uns alles ansehen. Am Anfang hat uns eine Mitarbeiterin sogar mit zu den Welpen ins Gehege genommen und wir konnten sie auf den Arm neben, kuscheln und mit ihnen spielen. Wir waren über 2 Stunden auf der Farm und fanden es wirklich toll. Zunächst war ich etwas ängstlich und skeptisch, aber die Hunde machen einen sehr zufriedenen Eindruck und man hat ihnen den Spaß am Schlitten ziehen richtig angesehen. Wenn ihr etwas aussergewöhnliches in Tromsø machen möchtet, solltet ihr eine Fahrt mit dem Hundeschlitten auf jeden Fall in Erwägung zu ziehen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s