UAE V: Only in Dubai

Während wir Dubai und seine Umgebung erkundet haben, haben wir oft gedacht, dass ein reicher Emir sicher auf einer seiner Reisen etwas gesehen hat und sich dachte, “ ach, das könnte ich ja mal nachbauen lassen.“ – So, oder so ähnlich kam es sicher zum Bau einer kompletten Skipiste inkl. Bobbahn und Skilift direkt in der Mall of Emirates oder einem riesigen Aquarium mit Haien in der Dubai Mall. Nicht ohne Grund wird Dubai als Stadt der Superlative bezeichnet und ich habe euch heute ein paar Punkte rausgesucht, die dies noch einmal deutlich machen.

Dubai Frame:

Ein riesig großer Bilderrahmen mitten in der Stadt? Genau den gibt es seit Januar im Zabeel Park in Dubai! Der Dubai Frame besteht aus zwei 150m hohen Türmen, die über eine gläserne Brücke miteinander verbunden sind. Seit dem ersten Januar kann man mit einem Fahrstuhl den Rahmen besichtigen und von einer auf die andere Seite über eine gläserne Verbindung gehen; dabei blickt man zum einen auf das moderne Downtown mit dem Burj Khalifa und zum anderen auf Alt-Dubai mit dem Dubai Museum und dem Creek. Während unseres Besuchs waren leider keine Tickets mehr verfügbar, sonst hätten wir uns den Rahmen auf jeden Fall auch von oben angesehen.

Adresse: Dubai, Zabeel Park, Eingang 4 / Kosten: 50 AED

Dubai Aquarium:

Die Dubai Mall ist definitiv die größte Mall, in der ich jemals war und auch wenn wir uns mehrmals verlaufen haben, ein Highlight kann man nicht verpassen: das Dubai Aquarium. 33.000 Meeresbewohner vom Hai und Riesenrochen bis hin zum Seepferdchen schwimmen hier in 10 Mio. Liter Wasser und sind auf einer großen Fläche vom Erdgeschoss und den höheren Stockwerken zu bewundern. Wem das nicht reicht, der kann sogar mit einem Glasboot über die Oberfläche fahren, mit den Haien tauchen gehen oder durch einen fast 50m langen Glastunnel laufen. Von außen sieht man allerdings auch schon sehr viel, sodass es uns vollkommen gereicht hat, die Fische einige Zeit zu beobachten.

Adresse: Dubai, Dubai Mall, Ground & Level 2 / Kosten: 100-250 AED

Ski Dubai:

Während man bei 25°C im Restaurant sitzt, den Blick in eine Skihalle mit Lift, Bobbahn, Eisfläche und allem Drum und Dran werfen? Klar, dass gibt es sicher in Österreich und anderen winterlichen Ländern, aber in Dubai rechnet man eher nicht damit. Trotzdem gibt es genau das in der Mall of Emirates. Auf fünf unterschiedlichen schweren Abfahrten kann man Ski fahren und danach mit dem dazugehörigen Lift wieder nach oben fahren. In der Halle herrschen konstant -2°C und der Schnee ist tatsächlich echt. Die Herstellung erfolgt allerdings künstlich, indem gekühltes Wasser durch Schneekanonen an die Decke geschossen wird und dort über Nacht kristallisiert. Wer keine Lust auf Skifahren hat, für den sind vielleicht die dort lebenden Pinguine etwas. Sie werden mehrmals am Tag auf ihrem Gehege gelassen und sind super niedlich.

Adresse: Dubai, Mall of Emirates, Sheikh Zayed Road / Kosten: 275 AED (Tagespass)

Dubai Desert:

Von der Skihalle in die Wüste? Kein Problem, denn von Dubai aus erreicht man nach ca. 1 Stunde Fahrtzeit in Richtung Oman (Hatta Road, E44) bereits die Rub-al-Khali Wüste mit der große Sanddüne „Big Red“. Neben 300m hohen Sanddünen gibt es alles, was den Wüstenaufenthalt unvergesslich macht zu entdecken. Ob Falkenschows, Beduinendörfer, Kamelreiten oder Quad bzw. Buggytouren, entlang der Straße finden sich zahlreiche Anbieter. Wir haben eine Buggyfahrt gemacht und anschließend noch ein paar Kamele kennengelernt.

Adresse: Sharjah, Hatta Road / Kosten: hängt von der Aktivität ab, unsere Buggytour lag z.B. bei 220 AED für 30mn

Neben diesen wirklichen Superlativen, die Dubai zu bieten hat, darf man nicht vergessen, dass auch die kleinen täglichen Dinge in Dubai immer eine Nummer größer, glamouröser und luxuriöser sind.

Dazu zählen, das höchste Gebäude der Welt, den Lieferdienst von Mc Donalds, Bushaltestellen mit Klimaanlage und Wasserspender, die Miracle Garden, die viele Rolls Royce, die neben dir im Stau stehen und eigentlich fast alles in Dubai, wenn man genau hinsieht. 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “UAE V: Only in Dubai

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s